Let's talk about...

4. - 6. Oktober 2022

Automation with Open Source!

NewsletterSpeakers 2022Contact UsWorkshops

OSAD AGENDA 2022 – Tag 2

An den beiden Konferenztagen – 4. Und 5 Oktober – bietet die OSAD Ihnen im Science Congress Center Munich spannende Vorträge und News zu aktuellen Entwicklungen. Für Teilnehmer, denen es nicht möglich ist vor Ort teilzunehmen, bieten wir die Möglichkeit online dabei zu sein.

Wählen Sie zwischen den beiden Tracks: Strategie und Technologie.

Im Strategie-Track finden Sie Themen rund um die Automatisierungslösungen in Unternehmen.

Der Technologie-Track befasst sich mit neuen Entwicklungen in der Open-Source-Community.
Ein weiteres Highlight ist der Abendevent am 4. Oktober, ab 18:30 Uhr im Science Congress Center Munich. Lassen Sie sich mit ausgewählten Köstlichkeiten verwöhnen, während Sie Ihr Netzwerk mit anderen Teilnehmern weiter ausbauen.

09:00 Uhr – Empfang

9:45 Uhr – Keynote

Joao Correia

The code is open – but who is looking at it?

(ENG)

Joao Correia

Technical Evangelist, TuxCare

Strategie

Technik

10:30 Uhr – 11:15 Uhr

Roland Wolters

How automation can help in Kubernetes lands – managing multi-tenant policies with Cilium

(ENG)

Roland Wolters

Technical Marketing Manager
Isovalent GmbH

10:30 Uhr – 11:15 Uhr

Herbert mach das! – Stackstorm im täglichen Betrieb

(GER)

Hannes Schaller

Linux Systemmanager
APA-Tech

11:15 Uhr – Kaffeepause

11:45 Uhr – 12:30 Uhr

JonasTrüstedt

Efficient server care with orcharhino

(ENG)

Dr. Jonas Trüstedt

Principal IT Consultant & Senior orcharhino Architect
ATIX AG

12:30 Uhr – 13:15 Uhr

The influence of open source in the modern data stack

(ENG)

Victoria Perez Mola

Principal Engineer
dbt labs Inc.

 

12:30 Uhr – 13:15 Uhr

Lukas Paluch

Scaling von Applikationen und Clustern in der Cloud

(GER)

Lukas Paluch

IT-Consultant
ATIX AG

13:15 Uhr – Mittagessen

14:15 Uhr- 15:00 Uhr

ML, AI und die Welten die dazwischen liegen. Eine kurze Einführung in die Thematik

(GER)

Henning von Kielpinski

Customer Onboarding Manager
Google Germany GmbH

14:15 Uhr- 15:00 Uhr

Low-Ops Kubernetes für einen kleinen On-Premises Footprint

(GER)

Vincent Link

IT Solution Architect
Mercedes-Benz AG

15:00 Uhr- 15:45 Uhr

Max Blue BG

15:00 Uhr- 15:45 Uhr

Daniel Caballero Rodriguez

15:45 Uhr – Kaffeepause

16:15 Uhr – 17:00 Uhr

peter zaitsev

16:15 Uhr – 17:00 Uhr


Attacking and Defending Kubernetes

(GER)

Andy Wirtz

Managing IT Consultant
ATIX AG

 

17:00 Uhr – 17:45 Uhr

Configuration Management vs Workflows vs Orchestration

(GER)

Martin Alfke

CEO
betadots GmbH

 

17:45 Uhr – Verabschiedung





This post is also available in: Englisch