Routing-state observation and modification in a large network thanks to pulumi-managed API services in AWS/ECS (ENG)

Vor zwei Jahren haben wir viele verschiedene Lösungen im IaC-Bereich vorgestellt. Nachdem wir in den letzten Jahren mit einigen von ihnen gearbeitet haben, stellen wir nun Details zu einer spezifischen Lösung vor, die Fastly bei der Automatisierung seiner Routing-Konfiguration verwendet und die Pulumi für die Bereitstellung und Konfiguration sowie Dutzende von Prozessen umfasst, die in AWS ECS-Clustern laufen.

Daniel Caballero Rodriguez

Daniel Caballero ist Senior SRE-Ingenieur bei Fastly, aber auch Teilzeit-Dozent an der Universität La Salle (DevOps-Programm). Zuvor war er bei Staff Devops bei Schibsted, NTT, Oracle (und anderen!) tätig. Dort programmierte und wartete er  Backend-Dienste, Infrastruktur und (Automatisierungs-)Tools. Parallel ist er Autor und Maintainer von tcpgoon und gcs-pit-restore und versucht zu OSS möglichst viel Beitrag zu leisten.

This post is also available in: Englisch