Täglich grüßt das Murmeltier – Patchen nach ITIL, aber automagisch bitte!

Automatisches Updaten mit unattended-upgrades und Konsorten ist praktisch, doch leider nicht mit Change Management, Informationsprozessen und Freigaben vereinbar. Wie APA-Tech dies dennoch umgesetzt haben, ohne SongContest-Spannung, Wahlsonntage und Fussballfieber der Österreicher zu gefährden, zeigen Lukas Plattner und Hannes Schaller in ihrem Vortrag.

Lukas Plattner ist bei der APA-Tech als Chief Information Security Officer (CISO) angestellt und leitet zusätzlich die Abteilung der Linux Server. Gemeinsam mit seinem Team hat er bereits vor einigen Jahren damit begonnen, Server-Abläufe in Rechenzentren zu automatisieren.

Hannes Schaller ist Linux Systemmanager bei der Austria Presse Agentur – APA-Tech und engagiert sich in seiner Freizeit für Open Source und Linux. Am liebsten beschäftigt er sich mit CI/CD, Puppet, StackStorm und Hausautomatisierung.

This post is also available in: Englisch