From Containers to Kubernetes Operators

„Container sind das neue ZIP-Format zur Verteilung von Software“ ist eine treffende Beschreibung der heutigen Entwicklungswelt. Es ist jedoch nicht immer so einfach, und dieser Vortrag beleuchtet die Entwicklung der Container-Strategie von Elastic im Laufe der Zeit.

  • Docker-Bilder: Ein neues Vertriebsmodell.
  • Docker Compose: Lokale Demos und ein wenig mehr.
  • Helm Chart: Der Weg von der Demo in die Produktivität.
  • Kubernetes Operator: Volle Kontrolle mit Upgrades, Skalierung,…

Neben der Strategie werden auch spezifische technische Details und Hürden erörtert, die bei der Entwicklung aufgetreten sind. Oder warum die Zukunft (vorerst) eine Kombination aus Helm Chart und Operator sein wird.

Philipp lebt, um interessante Technologie zu demonstrieren. Nachdem er mehr als zehn Jahre als Web-, Infrastruktur- und Datenbank-Ingenieur gearbeitet hat, arbeitet Philipp jetzt als Fürsprecher für Entwickler bei Elastic – der Firma hinter dem Open Source Elastic Stack, bestehend aus Elasticsearch, Kibana, Beats und Logstash. Mit Sitz in Wien, Österreich, ist er ständig in Europa und darüber hinaus unterwegs, um über Open-Source-Software, Suche, Datenbanken, Infrastruktur und Sicherheit zu sprechen und zu diskutieren.

This post is also available in: Englisch