Einführung in Ansible mit AWX

AWX erlaubt es, Ansible-Jobs mittels einer Web-Oberfläche und API zentral zu verwalten und zu organisieren. Es baut auf Ansible auf und ist das Upstream-Produkt des Ansible Automation Controller. AWX gibt ausgewählten Nutzern in einer Organisation die Möglichkeit, unter anderem Jobs von der Web-GUI zu starten, Statistiken über vergangenen Jobs anzusehen und Hosts und Inventories anzulegen.

Dieser Workshop vermittelt Kenntnisse über die Grundbausteine von AWX. Im Workshop werden wir nach und nach alle Schritte besprechen, die zu einem fertigen Job Template führen. Darüber hinaus werden wir uns mit Execution Environments beschäftigen: Container, in denen letztendlich die Job Templates ausgeführt werden.

Der Workshop ist klar praxisorientiert: Zu allen besprochenen Themen gibt es Übungen, damit das neu erworbene Wissen sofort eingesetzt werden kann und eventuell noch offene Fragen beantwortet werden können.

Inhalte:

  • Einführung in AWX
  • Projekte und Source-Control
  • Inventories
  • Job Templates
  • Workflow Templates
  • Execution Environments

Ottavia Balducci

Ottavia Balducci ist IT-Consultant bei der ATIX AG. Sie hat sich auf Ansible spezialisiert und berät Klienten ganz individuell bei ihren Projekten. ATIX-Kunden profitieren von ihren Fachkenntnissen über die Ansible Automation Platform, womit sich Prozesse auf Organisationsebene automatisieren und verwalten lassen. Anhand von kreativen Beispielen und anschaulichen Präsentationen vermittelt sie den Einsatz von Ansible auch regelmäßig in Trainings.

This post is also available in: Englisch