Let's talk about...

Automation with Open Source!

19. - 21. Oktober!

InterestTickets

OSAD 2020 Online

Dieses Jahr wird OSAD 2020 online stattfinden. Nehmen Sie von zu Hause aus teil und sprechen Sie mit uns über Automatisierung und Open Source!

Wie funktioniert der OSAD 2020?

Haben Sie schon ein Ticket?

Nach Sie sich für ein Ticket entschieden haben, erhalten Sie einen individuellen Link für den Login in das für den OSAD verwendete Konferenz-Tool Brella

Hier können Sie nun für eine Teilnahme an den virtuellen Open Source Automation Days registrieren. Dies ist über Ihren Google-, LinkedIn- oder Facebook-Account möglich. Sie können sich aber auch einen Brella Account erstellen. Wir empfehlen für die Registrierung entweder einen Brella- oder LinkedIn-Account zu verwenden. 

Networking:

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Konferenzen ist die Interaktion mit anderen Teilnehmern, Speakern und Partnern. Brella ermöglicht dies auch für virtuelle Events.

Während Ihrer Registrierung können Sie Ihre Interessen auswählen. Es werden Ihnen Begriffe zu unterschiedlichen Themengebieten vorgeschlagen. Bitte wählen Sie sorgfältig aus, was auf Sie zutrifft. Anhand dieser werden Ihnen die für Sie besonders relevanten Teilnehmer vorgeschlagen. Diese Profile werden Ihnen auf der für Sie personalisierten Teilnehmerliste auf der Seite „People“ vorgeschlagen. Nun können Sie die Profile anklicken und mit der jeweiligen Person Termine für Videochats vereinbaren. Sendet Ihnen ein anderer Teilnehmer eine Meetinganfrage erhalten Sie, auf der von Ihnen bei der Registrierung angegeben E-Mail Adresse, eine Benachrichtigung. Bestätigen können Sie die Anfrage dann im Konferenztool und der gebuchte Timeslot wird automatisch in ihren Konferenzkalender übernommen. 

Videochats:
Brella bietet diese Funktion für den Austausch mit anderen Teilnehmern, Speakern und Partnern des OSAD 2020. Diese Videochats sind nicht öffentlich und one-to-one Meetings. Sie müssen dafür keine zusätzliche Software verwenden. Dies funktioniert über ein in Brella integriertes Jitsi. Damit die Videochat problemlos funktionieren, empfehlen wird dringend die Verwendung von Google Chrome als Browser.

Textchats:
Neben Videochats können Sie auch über Direct Messages mit anderen Konferenzteilnehmern in Kontakt treten. Diese Funktion finden Sie ebenfalls, wenn Sie auf das Profil anderer Teilnehmer klicken.

Vortragsprogramm:
Die Open Source Automation Days bestehen aus zwei Tracks: In einem werden Themen aus strategischer, im anderen aus technischer Perspektive betrachtet. Wenn Sie im Reiter auf der linken Seite auf „Schedule“ gehen, werden ihnen alle Vorträge angezeigt. Sie sind mit „Strategie“ oder „Technik“ gekennzeichnet. Auf der rechten Seite im Tab „Locations“ können Sie die Vorträge nach „Strategie“ und „Technik“ filtern. Wählen Sie nun die für Sie interessanten Vorträge aus. Dies machen Sie, indem Sie am oberen rechten Rand der Box, in der Referent und Vortragstitel stehen, auf den Stern klicken. Sind finden die von Ihnen gewählten Vorträge im rechten Tab unter „Show“ –> „Bookmarks“.

Vorträge:
Die Live-Streams zu den von Ihnen ausgewählten Vorträgen finden Sie im Tab „Stream“.  Hier können Sie im Dropdown Menü auswählen, welchen der beiden Tracks Sie gerade besuchen möchten. Bitte beachten Sie, dass die Begrüßung sowie die Keynotes nur im „OSAD Strategy Track“ übertragen werden.

Fragen zu Vorträgen:
Fragen an die Referenten können Sie im Textchat neben dem Stream Fenster stellen. Ihre Fragen werden vom Chat Administrator an den Moderator des jeweiligen Tracks weitergegeben. Dieser stellt diese dann dem Referenten.

Informationen zu den Speakern:
Diese finden Sie im Tab „Speakers“.

Treffen Sie unsere Event-Partner:
Klicken Sie auf den Reiter „Sponsors“ erscheinen die unterschiedlichen Event Partner mit ihren Logos. Klicken Sie bei Sponsoren mit den Level „Platin“ oder „Gold“ auf das jeweilige Logo, finden Sie sich auf einer im Brella integrierten Landingpage mit Informationen, Videos etc. zur jeweiligen Firma wieder. Im rechten Chatfenster können Sie Fragen an die virtuellen Aussteller stellen. Zudem sind Ansprechpartner der jeweiligen Firmen verlinkt. Mit diesen können Sie direkt per Text oder Video chatten.

Auf dem Laufenden bleiben

This post is also available in: Englisch