Openshift 4 automatisch mit dem orcharhino installieren

Wer weiß, wie man CoreOS installiert, kann OpenShift 4 installieren. Auch orcharhino kann CoreOS-Hosts deployen. Dieser Vortrag erläutert den Weg dorthin und wie man daraus ein komplettes OpenShift-4-Setup stricken kann.

Jan Bundesmann ist Senior IT Consultant bei der ATIX AG. Er ist spezialisiert auf Infrastruktur-Automatisierung und unterstützt Kunden bei der Etablierung containerisierter Workflows. Ferner ist er ein erfahrener Trainer in den Bereichen Docker, Kubernetes, Puppet for Windows und orcharhino.

This post is also available in: Englisch