Terraform – Von der IT-Wüste zum Paradies

Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die Nuztung, Anwendungsmöglichkeiten und den Vorteilen von Terraform. Terrafom ist ein Tool, das als Infrastructure-as-Code (IaC) arbeitet. Damit ist es nicht nur möglich komplexe Cloud-Löungen zu erstellen, sondern auch das Zusammenspiel von unterschiedlichen Programmen zu verwalten. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass alles besser reproduzierbar ist, Versionskontrolle genutzt und Audit-Prozesse vereinfacht werden können.

Dr. Sebastian Oehlke ist seit über 10 Jahren intensiver Linux-Nutzer. Dabei liegt sein besonderes Interesse an Lösungen mit dem Fokus auf Automatisierungslösungen und Virtualisierung.

This post is also available in: Englisch