Serverless is the Next Logical Evolution in Cloud Native Software Development

Vor nicht allzu langer Zeit haben Microservices die Art und Weise wie Software-Systeme gebaut und betrieben werden revolutioniert: anstatt von Monolithen werden Systeme nun als autonome Services realisiert, komponiert und ausgeführt. Dies ging jedoch zu Lasten von zusätzlicher Komplexität – in der Entwicklung und dem Betrieb. Serverless und FaaS versprechen Besserung, sie sind die nächste logische Stufe in dieser Evolution um die Komplexität in der Entwicklung und im Betrieb solcher Systeme durch Vereinfachung und Automatisierung zu reduzieren.

Mario Leander Reimer passionierter Entwickler, Architekt und #CloudNativeNerd, er arbeitet als Cheftechnologe bei der QAware GmbH. Er beschäftigt sich intensiv mit Technologien rund um den Cloud Native Stack und deren Einsatzmöglichkeiten im Unternehmensumfeld. Er unterrichtet Cloud Computing und Software-Qualitätssicherung an der TH Rosenheim.

This post is also available in: Englisch